Programmierparadigmen und Modellierungswerkzeuge in der Schulinformatik

Umfang

3 LP

2 SWS Seminar: Programmierparadigmen und Modellierungswerkzeuge in der Schulinformatik

Termin

Wintersemester

Teilnehmer[innen]

LA Gymnasium
LA Regionale Schule
Berufspädagogik (Erstfach Informationstechnik sowie Allgemeinbildendes Fach Informatik)
Wirtschaftspädagogik (Allgemeinbildendes Fach Informatik)

Beschreibung

Im Seminar werden die in den Grundlagenmodulen der praktischen Informatik erworbenen Kompetenzen genutzt, um mit Blick auf die Inhalte der Schulinformatik eine vergleichende Betrachtung verschiedener Programmierparadigmen und -sprachen anzustellen sowie geeignete Entwicklungswerkzeuge zu erproben.

Zugangsvoraussetzungen

Pflichtmodule der praktischen und theoretischen Informatik lt. Studienordnung